Trinken will (manchmal) gelernt sein

bis Uhr

Veranstaltungsort: Familienstützpunkt Caritas Miltenberg
Hauptstraße 60 (Franziskushaus)
63897 Miltenberg
Gesprächsrunde mit Verkostung

Kinder müssen nicht nur mit allen Nährstoffen versorgt werden, sondern auch mit ausreichend Flüssigkeit. Manche Kinder aber trinken nicht gerne und für Eltern kann das anstrengend werden. Kalorienfreie Alternativen zu Leitungswasser gibt es nur wenige, wohl aber zu Getränken aus dem Supermarkt. Die Bedeutung des Trinkens in einer bedarfsgerechten Kost wird anhand der Ernährungspyramide vorgestellt. Sie erfahren, wie die Umsetzung in den Alltag gelingen kann und haben Gelegenheit, Gelerntes in der Praxis auszuprobieren und zu verkosten.

Weiter Informationen und Anmeldung: www.weiterbildung.bayern.de (Rubrik Ernährung und Bewegung, AELF Karlstadt)