Tipps für ein entspanntes Familienleben

  • Schaffen Sie gemeinsam eine geregelte Tagesstruktur, Versuchen Sie als Eltern alltägliche Routinen und Rituale aufrechtzuerhalten, diese gibt Halt und Sicherheit.
    Insbesondere, weil die Routinen des Kindergarten- oder Schulbesuchs aktuell wegfallen.
  • Planen Sie den Tagesablauf mit Zeiten zum Lernen, Essenszeiten, gemeinsamen Arbeiten im Haushalt und natürlich Spiel und Freizeit. Auch feste Zeiten, sich über die aktuelle Situation zu informieren, können dazugehören.
  • Es kann auch hilfreich sein, die Nutzung der Räume fest zu legen. Wenn es z. B. nur ein Kinderzimmer, aber zwei Kinder gibt, dann müssen andere Orte für die Schularbeiten und auch für das Spielen gefunden werden.
  • Wichtig sind auch Zeiten, in denen sich jeder zurückziehen und entspannen kann und auch solche, die die Familie zusammen verbringt.
  • Begrenzen Sie die Medienzeiten und planen Sie viel Zeit für Aktivitäten an der frischen Luft ein.
  • Bleiben Sie mit Freunden und Angehörigen aktiv in Kontakt und fördern Sie auch die Kontakte der Kinder per Telefon, Chat oder Videochat.
  • Nutzen Sie die Gelegenheit für neue und kreative Dinge, wie z. B. etwas Neues lernen (Instrument oder Sprache), das Zimmer umgestalten etc.
  • Wichtig ist es aber auch, sich selbst nicht zu vergessen! Viele Eltern müssen gerade sehr viele Dinge bewältigen, das ist nicht immer leicht. Ärgern Sie sich nicht, wenn nicht alles perfekt funktioniert. Wenn es zu viel wird, nehmen Sie sich eine Auszeit und gehen z.B. spazieren. Finden Sie heraus, was und wer Ihnen gerade hilft stabil zu bleiben.

Tipp zum Tagesplan: Eine Art Stundenplan, in welchem der Familienalltag eingetragen werden kann, findet sich unter https://www.elternimnetz.de/familie/krise/corona.php.

https://familien-mutmach-tag.de/index_htm_files/Strukturen%20zum%20ueberleben%20-%20Tagesstruktur.pdf

https://www.kindergesundheit-info.de/coronavirus-elterninformationen/

Familienportal des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Auf dem Familienportal https://familienportal.de/familienportal gibt es neben Informationen zu Familienleistungen, Anträgen und vielen weiteren Hinweisen auch eine Auswahl an Tipps zur Gestaltung des Familienalltags in Zeiten von Corona: