Familienbildung im Landkreis Miltenberg Familienbildung im Landkreis Miltenberg

SEFRA e.V.

Wir sind...

  • Notruf und Fachberatungsstelle für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren bei sexualisierter Gewalt
  • Fachberatungsstelle bei physischer, psychischer und sexualisierter Gewalt in der Partnerschaft (Häusliche Gewalt)
  • Fachberatungsstelle bei Stalking
  • Ein Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen in Aschaffenburg und den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg
  • Eine Frauenberatungsstelle mit offener Angebotsstruktur und Anlaufstelle für Fragen zu allen frauenspezifischen Problemlagen

SEFRA e.V.

Als gemeinnütziger Verein und Träger eines unabhängigen Frauenprojektes fördern und unterstützen wir die nachhaltige Verbesserung der Lage von Frauen. Wir beraten Frauen und Mädchen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status, ihrer ethnischen Zugehörigkeit und ökonomischen Lage. Wir bestärken Frauen in ihren vorhandenen Ressourcen und begleiten sie bei dem Prozess, möglichst neue Lösungsschritte und Veränderungen zu entwickeln, dies bedeutet

  • Parteilichkeit für Frauen
  • Vertrauen auf die Kompetenz und Stärke von Frauen
  • Respekt und Wertschätzung
  • Absolute Diskretion
  • Freiwilligkeit und Vertraulichkeit

Wir bieten...

  • Persönliche Einzelberatung
  • Telefonberatung
  • Beratung nach dem pro-aktiven Ansatz
  • Beantwortung von E-Mail anfragen
  • Kurzfristige Beratungsprozesse
  • Aufarbeitung von Krisensituationen, wie Trennung und Scheidung, Mobbing, Arbeitslosigkeit und Folgen von Gewalt.
  • Informationen zu weiterführenden und spezifischen Unterstützungsmöglichkeiten
  • Rechtsberatung durch Fachanwältinnen für Familienrecht (Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei SEFRA e.V.)
  • Barrierefreien Zugang zur Beratungsstelle

Gruppenangebote

  • Selbstbehauptungskurse für Frauen, Für Frauen mit Körperbehinderung, für Frauen mit Lernschwierigkeiten
  • Selbstbehauptungskurse für Mädchen verschiedener Altersstufen
  • Selbstbehauptungskurse für Jungen (Coole Jungs) verschiedener Altersstufen
  • Therapeutisch angeleitete Gruppen für Frauen
    • in Trennung und Scheidung
    • die Traumata erlebt haben
    • mit Essstörungen (Anorexie und Bulimie)
    • bei sexuellem Missbrauch
  • geflüchtet Frauen und Migrantinnen (Muttersprache Arabisch, weitere Sprachen durch Dolmetscherin möglich)

SEFRA e.V.

Frohsinnstraße 19
63729 Aschaffenburg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06021 24728
Fax: 06021 28510

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.00 bis 17.00 Uhr, außer Mittwoch